Datenschutzhinweis auf unserer Website im Anschluss an die Bereitstellung der DSBVO UE 279/2016.

Prämisse
Diese Seite beschreibt ausführlich die Verwaltungsmethoden der Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern, die diese Website aufrufen. "Behandlung" bezeichnet jede Art von Vorgang zur Erhebung, Registrierung, Speicherung, Änderung, Übermittlung, Löschung und Verbreitung personenbezogener Daten. Der "Kodex zum Schutz personenbezogener Daten" verpflichtet die interessierte Partei über die grundlegenden Elemente der Behandlung zu informieren.

Arten der verarbeiteten Daten Navigationsdaten
Bekanntermaßen erheben die für den Betrieb dieser Website verwendeten Informationssysteme und Softwareprozeduren während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Netzwerkprotokollen implizit ist. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht für identifizierte interessierte Parteien gesammelt werden, die jedoch aufgrund ihrer Art und Weise durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz von Dritten befinden, die Identifizierung von Benutzern als Navigatoren gestatten. Diese Datenkategorie umfasst unter anderem die IP-Adressen oder Gerätenamen, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Site herstellen, die Adressen in URI (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung und die Methode Bei der Übermittlung der Anforderung an den Webserver werden die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Webserver angegebenen Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung beziehen Benutzer. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Diese Daten werden für die zur Durchführung dieser Aktivitäten erforderliche Zeit aufbewahrt, mit Ausnahme der Untersuchung von Computerstraftaten gegen die Website. Daten, die aus dem Web-Service stammen, werden nicht weitergegeben oder verbreitet, außer um die Verpflichtungen zu erfüllen, die durch Gesetze, Vorschriften oder Gemeinschaftsvorschriften festgelegt werden.

Plätzchen
Cookies sind Informationspakete, die in kleinen Textdateien enthalten sind und von einem Webserver an den Internetbrowser des Benutzers gesendet werden. Diese werden auf dem Gerät des Benutzers gespeichert und bei jedem Zugriff auf die Website automatisch an den Server zurückgesendet. Diese Dateien können einige Informationen über den Benutzer speichern. Cookies ermöglichen es der Website, die Aktivitäten des Benutzers aufzuzeichnen und seine Präferenzen zu speichern, die Analyse der Interaktion zwischen dem Benutzer und der Website zu ermöglichen und eine flüssigere und personalisierte Navigation zu ermöglichen. Die Datenschutzgarantie gliedert in ihrer Bereitstellung die Cookies und klassifiziert sie nach ihrer Verwendung in technischen Cookies, Profiling Cookies und Cookie Analytics.
Technische Cookies werden verwendet, um zu surfen oder einen vom Benutzer angeforderten Dienst bereitzustellen. Sie werden nicht für weitere Zwecke verwendet und werden normalerweise direkt vom Herausgeber der Website installiert. Ohne diese Cookies könnten einige Vorgänge nicht abgeschlossen werden oder wären komplexer und / oder weniger sicher, wie beispielsweise Homebanking-Aktivitäten (Anzeigen der Kontoauszüge, Überweisungen, Rechnungszahlungen usw.) für die Cookies , die es ermöglichen, die Benutzeridentifikation während der Sitzung aufrechtzuerhalten und aufrechtzuerhalten, sind unverzichtbar.
Profiling Cookies sind Cookies, die dazu dienen, das Surfen des Benutzers im Internet zu verfolgen und Profile nach seinem Geschmack, seinen Gewohnheiten, Entscheidungen usw. zu erstellen. Mit diesen Cookies können Werbebotschaften an das Endgerät des Benutzers gesendet werden, und zwar entsprechend den Präferenzen, die derselbe Benutzer bereits in der Online-Navigation angegeben hat.
Cookies Analytics werden zum Sammeln von Informationen in der Navigation des Benutzers verwendet, um eine statistische Analyse der technischen oder Marketingorientierung durchzuführen.
Die Garantin der Bestimmung vom 8. Mai 2014 hat festgelegt, dass sie technischen Cookies nur dann gleichgestellt werden können, wenn sie vom Eigentümer direkt zum Zweck der Optimierung der Website verwendet werden und in aggregierter Form Informationen über die Anzahl der Benutzer und die Art des Besuchs der Website sammeln. Unter diesen Bedingungen gelten für Cookie Analytics dieselben Regeln hinsichtlich Informationen und Einwilligung, die für technische Cookies bereitgestellt werden. Weitere Informationen zu Cookies. Aus technischer Sicht und unabhängig vom Verwendungszweck werden Cookies in "eigenen" Websites der Website unterschieden, wenn sie direkt von der Website des Herausgebers oder von "Dritten" generiert werden, wenn sie von anderen Websites durch die vorhandenen oder verwendeten Inhalte oder Dienste erzeugt werden Bei der Website des "Session" -Editors handelt es sich um temporäre Cookies, die vom Computer gelöscht werden, wenn der Benutzer die besuchte Website verlässt oder den Browser schließt. "Permanent" verbleibt auch nach dem Schließen des Browsers auf dem Computer des Benutzers, bis sie ablaufen oder bis der Benutzer sie löscht. Das Ablaufdatum wird von der Site bestimmt, von der sie gestartet werden. Sie werden häufig verwendet, um die Gewohnheiten des Benutzers zu verfolgen. Wenn der Benutzer die Site erneut besucht, liest er die gespeicherten Informationen und passt sich an seine Vorlieben an.

Web Beacon. Webseiten und HTML-E-Mail-Nachrichten enthalten möglicherweise einen kleinen Code-Code namens Web Beacon. In ihrer einfachsten Form ermöglichen Web Beacons einer Website das Übertragen oder Sammeln von Informationen, indem ein grafisches Bild angefordert wird. Websites können Web Beacons für verschiedene Zwecke verwenden, z. B. zur Analyse der Website-Nutzung, zum Prüfen und Berichten von Anzeigen und zum Personalisieren von Werbung und Inhalten.
Tools, die Cookies ähneln
Die Verordnung über die Verwendung von Cookies betrifft alle ähnlichen Tools wie Web Beacons, Web Bugs, Clear GIFs oder andere Tools, die die Identifizierung des Benutzers oder Terminals ermöglichen und daher in den Geltungsbereich der Cookies aufgenommen werden müssen messen.

Daten, die der Benutzer freiwillig zur Verfügung stellt
Die freiwillige, freiwillige und freiwillige Versendung Ihrer E-Mail-Adresse durch unsere Website beinhaltet die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Anfrage enthaltenen persönlichen Daten. Diese Daten werden, sofern nicht ausdrücklich in bestimmten Informationen angegeben, ausschließlich dazu verwendet, den angeforderten Dienst oder die angeforderten Informationen zu erfüllen und für einen angemessenen Zeitraum aufzubewahren.
Eine spezifische Datenschutzrichtlinie wird in den Abschnitten der Website angegeben, die für bestimmte Dienste vorbereitet sind, in denen personenbezogene Daten vom Benutzer der Website (Formular) angefordert werden.

Cookie-Richtlinie
Unsere Website verwendet firmeneigene und technische Cookies von Drittanbietern sowie Cookie Analytics.
Technische Cookies werden von dieser Website verwendet, um die Sitzungs-IDs zu übertragen, die für die Authentifizierung und eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind.
Die Verwendung dieser Cookies vermeidet die Verwendung anderer Technologien, die die Privatsphäre des Nutzers beeinträchtigen könnten, und ermöglicht dem Benutzer, nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien zu navigieren, beispielsweise nach der Sprache und den ausgewählten Produkten Kauf.
Cookies Analytics wird von unserer Website verwendet, um in zusammengefasster Nutzernavigation und Besucherstatistiken zu analysieren und um das Abrufen der Website für Benutzer zu erleichtern und zu verbessern, die Suchmaschinen und soziale Netzwerke durchsuchen.
Unsere Website verwendet Cookies, die der Profilierung und Analyse von Verhalten dienen, das auf die Veröffentlichung von Werbeanzeigen basiert, basierend auf den Interessen, die der Benutzer während der Navigation zum Ausdruck bringt. Insbesondere nutzt unsere Website zur Werbung für ihre auf ihrer Website beworbenen Dienste und Aktivitäten Werbedienste, die von Dritten bereitgestellt werden und die die Verwendung von Drittanbieter-Cookies (z. B. Google AdWords und Criteo) zum Ziel haben Benutzern, die diese Website besucht haben, Werbebanner bereitstellen, die den Interessen entsprechen, die während der Navigation auf derselben Website angezeigt wurden, wenn diese auf andere Websites zugreifen, auf denen Dritte die Rechte zur Nutzung von Werbeflächen erworben haben.

Liste der auf unserer Website verwendeten Drittanbieterdienste und Cookies. Google Analytics Kostenloser Webanalysedienst von Google, mit dem Sie detaillierte Statistiken über Besucher einer Website analysieren können.

Google Adwords Google-Werbedienst Zweck der Behandlung Für alle Benutzer der Website Für alle Benutzer der Website können personenbezogene Daten aller oben aufgeführten Arten verwendet werden, sofern in den entsprechenden Informationen zu ihrem Erwerb nicht anders angegeben: Durchsuchen der öffentlichen Webseiten unserer Website; auf Anfragen reagieren, die über die auf der Website veröffentlichten E-Mail-Adressen eingehen; anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten (z. B. Analyse der am häufigsten besuchten Seiten); anonyme statistische Informationen zu den geografischen Herkunftsgebieten. Überprüfen Sie die korrekte Funktion der Website. die Feststellung einer Verantwortlichkeit im Falle von Verstößen gegen die Website. Die personenbezogenen Daten der Benutzer, die sich in den Formularen auf der Website registrieren, werden ebenso wie für die oben beschriebenen Zwecke auch zu den mit den angeforderten Diensten verbundenen Zwecken behandelt und insbesondere: um den Benutzer für die Dienstleistung zu registrieren; Senden Sie Werbemitteilungen oder Mitteilungen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen. In diesem Fall ist es jederzeit möglich, das Abonnement für den Dienst zu kündigen, indem Sie auf den entsprechenden Link am unteren Rand der erhaltenen E-Mail klicken. Elektronische Verarbeitung in aggregierter Form von Daten in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, die zur Analyse der Präferenzen und der Neigung des Interessenten zur Verwendung für Geschäfts- und Werbezwecke verwendet werden; Beachten Sie die gesetzlichen Verpflichtungen und vertraglichen Bestimmungen. Ihre persönlichen Daten dürfen nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung verarbeitet werden für: Veröffentlichungs- und Informationsaktivitäten (Newsletter), Werbung für andere Produkte und / oder Dienstleistungen.

Umfang der Kommunikation und Verbreitung von Daten
Zu den oben beschriebenen Zwecken können die Daten an Dritte weitergegeben werden (einschließlich Unternehmen, Fachleute, bilaterale Gremien des Sektors, öffentliche Einrichtungen, Prüfungs- oder Überwachungsorgane), ausschließlich zur Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus den Gesetzen, Verordnungen, Gemeinschaftsvorschriften oder für Aspekte im Zusammenhang mit der Verwaltung und Durchführung des Vertragsverhältnisses. Zu allen in dieser Erklärung angegebenen Zwecken können die Daten gemeinsamer Art auch im Ausland, innerhalb und außerhalb der Europäischen Union unter Einhaltung der Rechte und Garantien, die in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehen sind, übermittelt werden, vorbehaltlich der Überprüfung der Das betreffende Land garantiert ein angemessenes Schutzniveau. Die Daten werden auch von angemessen geschulten internen Ressourcen verarbeitet, die als autorisiertes Personal für die Datenverarbeitung tätig sind, und wir informieren Sie darüber, dass alle Unternehmens-E-Mails über ein Ablagesystem gespeichert werden. Der Zugriff auf die archivierten Daten darf nur in den in den geltenden Gesetzen vorgesehenen Fällen und Methoden im Falle von Rechtsstreitigkeiten von öffentlichen Behörden durchgeführt werden. Persönliche Daten unterliegen keiner Offenlegung.

Obligatorische oder optionale Art der Bereitstellung von Daten Außer in den Garantien für den Schutz personenbezogener Daten in Bezug auf Cookies ist keine Einwilligung des Nutzers erforderlich, um nicht reservierte Webseiten durchsuchen zu können, da die erforderlichen privaten Daten automatisch übertragen werden impliziter Weg im TCP / IP-Protokoll, das vom Internet verwendet wird. Die Einhaltung der auf unserer Website angebotenen Dienste durch kostenlose Navigation oder durch Registrierung durch spezielle Formulare sowie das Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen ist freiwillig und freiwillig. In keinem Fall kann die Nichterhebung der angeforderten personenbezogenen Daten oder die Weigerung, der Behandlung zuzustimmen, den Erhalt der Registrierung und somit der angeforderten Dienstleistung unmöglich machen.

Daraus folgt, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten für die Zwecke, die für alle Kunden angegeben werden, deren Beziehung durch die Berufung festgelegt wurde, obligatorisch ist: Die Zwecke, die sich nicht aus einer gesetzlichen Verpflichtung ergeben, erfordern die Einwilligung der Zustimmungen, die daher optional sind falls erforderlich Ein teilweises oder vollständiges Versäumnis, die Daten zur Verfügung zu stellen, führt dazu, dass die oben genannten Zwecke nicht oder nur teilweise erreicht werden können. Das Unternehmen und die Angemessenheit der zur Verfügung gestellten Daten werden von Zeit zu Zeit bewertet, um die daraus resultierenden Entscheidungen zu bestimmen und zu vermeiden, dass die Verarbeitung der Daten die angestrebten Zwecke übersteigt. Personenbezogene Daten werden nicht zu anderen als den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken verarbeitet, es sei denn, es werden vorherige Informationen übermittelt und erforderlichenfalls bedarf es einer ausdrücklichen Zustimmung. Verarbeitung bestimmter Daten
Der GDPR zufolge handelt es sich bei den Besonderen Daten um "die Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft sowie um genetische Daten und biometrische Daten, die eine natürliche Person eindeutig identifizieren sollen Daten zu Gesundheit, Sexualleben oder sexueller Orientierung der Person ". In den Fällen, in denen diese Daten für die Ausführung der vertraglich vereinbarten Arbeitstätigkeiten unbedingt erforderlich sind, ist gewährleistet, dass sie ausschließlich zu den in dieser Erklärung angegebenen Zwecken verarbeitet werden.

Dauer und Art der Behandlung
In Bezug auf die Zwecke dieser Erklärung werden personenbezogene Daten mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet, die von speziell für die Zeit, die zur Erreichung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich ist, benannten Personen unter vollständiger Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen, die dies garantiert, benötigt wird Sicherheit und Vertraulichkeit sowie die vollständige Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um Datenverlust, unerlaubte oder falsche Verwendung und unberechtigten Zugriff zu verhindern. Rechte des Interessenten Die Personen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht zu fragen:
• Zugang zu personenbezogenen Daten; Ihre Korrektur im Falle einer Ungenauigkeit derselben; Stornierung Die Einschränkung ihrer Behandlung.
Es ist auch garantiert: Das Recht, der Verarbeitung von Daten gemäß Artikel 21 der DSGVO zu widersprechen
das Recht auf Portabilität, dh auf den Erhalt der personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen werden kann. Schließlich ist das Recht auf Beschwerde bei der Nationalen Aufsichtsbehörde (Garante Privacy) immer gewährleistet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass dies in der Lage ist, • die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung zu beeinträchtigen; • Beeinträchtigung der Weiterverarbeitung derselben Daten aufgrund anderer Rechtsgrundlagen (z. B. vertragliche Verpflichtungen oder rechtliche Verpflichtungen, denen Datenverantwortliche unterliegen).

*******
***
*